Fruchtige Mango Mousse

Ein Hauch Exotik zum Löffeln

Mango Mousse
  • luftig und fruchtig
  • schnell und einfach
  • wie ein kleiner Urlaub

Heute wird es wieder Zeit für diese Art von Dessert, die man einfach nicht wiederstehen kann. Eine ganz luftige Mousse, mit intensivem Mango-Geschmack, die uns direkt an Urlaub in fernen Ländern träumen und den Winter für einen Moment vergessen lässt.

Diese Mousse gab es auf dem Buffet meines letzten Apéritif Idéatoire. Und sie fand großen Zuspruch. Auch Sie werden sicher begeistert sein.

Ich empfehle für dieses Rezept, ausnahmsweise Mango aus der Dose zu benutzen. Denn die meisten Früchte, die wir hier kaufen können, sind oft noch unreif und haben selten diesen intensiven Geschmack, der diese Mousse so besonders macht.

Viel Spaß beim Nachkochen und schönes Wochenende.

Rezeptquelle: eigenes Rezept
Zubereitungszeit: ca.20 Min.

Zutaten

für  8-10 Personen
  • 1 Dose Mango Püree ( Alphonso )- ca 800 g
  • 250 ml Schlagsahne
  • 6 Blätter Gelatine

 

 Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser aufweichen
  2. Mangopüree in einem Topf erwärmen
  3. Topf vom Herd nehmen
  4. Gelatine ausdrücken und unter rühren in dem Mangopüree vollständig auflösen
  5. Mangopüree abkühlen lassen
  6. Sahne steif schlagen
  7. Mangopüree und Schlagsahne vermischen
  8. Die Masse in Gläschen verteilen, mit Lebensmittelfolie abdecken und für mind. 4 Stunden kalt stellen
  9. Zum Servieren, nach Lust und Laune dekorieren.

Bon appétit!

Genusstipp

Zum Dekorieren können Sie Ihre Fantasie freien Lauf lassen. Je nach Saison. Granatapfel, Limettenschale, Kokos Flöckchen, Himbeere, Minze.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>