Table d’hôtes Spezial am 28.01.2015

Zeit, das Leben zu leben, das zu Ihnen passt!

raum mit paketen

Gerade hat ein neues Jahr begonnen. Wohin soll die Reise gehen? Für manche steht das Bild schon klar vor ihren Augen oder in ihrem Kopf. Vielleicht gehören Sie aber zu denjenigen, die gerade an einem Wendepunkt stehen oder sich noch einmal vergewissern wollen, ob die eigenen Ziele wirklich die Richtigen sind.

Haben Sie zunehmend den Eindruck, dass Ihr Leben nicht mehr ganz zu Ihnen passt und fühlen Sie sich (oft) fremdbestimmt?

Zeit also, aufzuräumen und in Ihre eigenen LebensWände einzuziehen. Ihr Leben so zu sortieren und zu gestalten, dass es wieder zu Ihnen passt. Denn wie Steve Jobs es sagte:

Eure Zeit ist begrenzt. Vergeudet sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben!

Im Alltagstrubel finden wir allerdings selten die Ruhe, unseren Standort zu überdenken und neu zu bestimmen bzw. ihn zu bestätigen und sich „lebenswichtige“ Fragen zu stellen wie:

  • Was nehme ich zukünftig auf meinem Weg mit? Was lasse ich besser zurück?
  • Was brauche ich wirklich? Was behindert mich nur? Was bereichert mich stattdessen?
  • Was war in der Vergangenheit schön, muss ich aber nicht mitnehmen?
  • Gibt es für mich einen Weg, der mich richtig froh und glücklich macht? Wie sieht der aus? Wie kann ich ihn erreichen? Wie nutze ich die Wende positiv, die mein Leben momentan nimmt?

An diesem interaktiven Impulsabend mit Erlebnischarakter bekommen Sie die Möglichkeit, einen ersten Blick auf Ihre aktuelle Situation zu werfen, hilfreiche und weniger hilfreiche Gewohnheiten zu identifizieren und sich ein wenig zu sortieren. Im kleinen Kreis und in gemütlicher vertrauensvoller Atmosphäre.

Gewinnen Sie einen Überblick über den Workshop  „Endlich einziehen in die eigenen LebensWände. Mit mehr Klarheit und Freude leben!“. Stellen Sie gleich die Weichen für das Jahr 2015, indem Sie den ersten Schritt tun: in das zukünftige Leben, das zu Ihnen passt.

Der Gast des Abends

An diesem Abend sorgt Ilonka Lütjen für die nötigen Impulse. Seit 20 Jahren ist sie als Kommunikationstrainerin und Personal Coach tätig.

Ilonka Lütjen

Ilonka Lütjen

In ihrer Arbeit fließen Elemente aus ihrer langjährigen Erfahrung im Vertrieb, als auch als zertifizierte Seminarleiterin für das LPA System (ein optisches Typologiemodell) und ganzheitlichen Coach – absolviert beim Frankfurter Ring – sowie NLP Grundlagen mit rein. Darüber hinaus arbeitet Ilonka Lütjen auch energetisch.

Veranlasst durch das Auftreten der Krankheit Multiple Sklerose in 2005, musste (auch) sie ihr Leben von Grund auf umstrukturieren. Daraus entstand Anfang 2011 ein neues Unternehmen: Busicap – Business mit Handicap. Sowie der wachsende Wunsch, Menschen als Personal Coach und  Sparringspartner in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten.

Ende 2013 wurde die Idee zu diesem Workshop geboren, aus der Frage: “Was möchte ich richtig gerne tun?”, in dem sie auch da all das bündeln konnte, was sie in den vergangenen 25 Jahren an Wissen und Erfahrung gesammelt hat.

Mehr Informationen über den Workshop unter Busicoach, sowie in dem Agitano Artikel.

Der Ablauf des Abends

Nach der Begrüßungsrunde bei einem Apéritif stehen an diesem Get-Together-Abend Ihr Leben und das spannende Thema im Vordergrund. Gang für Gang lässt Sie Ilonka Lütjen hinter die Kulissen ihres Expertenthemas bzw. ihres Workshops blicken.

Der besondere Leckerbissen: Während Sie französische Köstlichkeiten genießen, haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt an sie zu stellen, neue interessante Menschen kennenzulernen und Ihre Eindrücke mit Ihnen auszutauschen.

Freuen Sie sich auf  neue Einsichten und genussvolle Leckereien, die Ihr Leben schöner und stimmiger machen!

Das Menü

Beitrag: 59 EUR inkl. MwSt. für Impulsworkshop, Apéritif, 3-Gänge-Menü, Getränke, Kaffee und Netzwerken
Termin: 28. Januar 2015
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: ca. 22:30 Uhr
Ort: Adolfstraße 9, 65185 Wiesbaden
Anmeldung: verbindlich bis 26.01.2015 per E-Mail
max. 10 Personen

Der Beitrag wird im Voraus bezahlt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Absagen der Beitrag nur dann zurückerstattet wird, wenn Ihr Platz neu vergeben werden kann.