Das Wiesbadener Westend: Teil 1 Einkaufen

Darf ich vorstellen: mein neues Viertel rund um den Geist- und Gastraum!

Kaffee am Blücherplatz

Nach dem Umzug und einer etwas längeren Pause- ich hoffe, Sie haben den Sommer, genauso wie ich, in vollen Zügen genossen- wird es nun Zeit, meine Feder herauszuholen, um Ihnen mein neues Viertel vorzustellen.

Wie vielleicht Einige von Ihnen mitbekommen haben, bin ich seit Ende Juni im kreativen Wiesbadener Westend umgezogen. Und bin bereits total begeistert.
Ich mag solche Viertel, die bunt gemischt sind, weil sie lebendig und inspirierend sind. Und sie lassen viel Raum für neue Ideen.

So gibt es hier viele kleine Galerien, kleine individuellen Läden und auch sehr nette Bars, Bistros und Restaurants, wo es sich ganz entspannt genießen lässt. Hier geht es mehr um “einfach Sein” anstatt um den  “Schein”.

Heute beginnt also eine kleine Beitragsserie, die Ihnen ein paar Eindrücke vermitteln soll und  Appetit auf einen Besuch des Viertels und natürlich später meines Geist- und Gastraumes- mehr zum Programm erfahren Sie im Laufe des Herbsts- machen soll.

Einkaufen

Zur Lebensqualität gehört für mich eindeutig dazu, dass alles um die Ecke zu finden ist. Rund um den Blücherplatz gibt es wirklich alles, was für den täglichen Bedarf notwendig ist

Kaffee am Blücherplatz

Bäckerei am Blücherplatz: hier gibt es allerlei Kuchen, Brotsorten, frisch gepressten Orangensaft oder marokkanischen Minztee zu unschlagbaren Preisen. Auf der kleinen Terrasse kann man schön in der Sonne sitzen und Leute beobachten, die vorbeilaufen.

 

 

Walser Brot

 Bäckerei Walser Brot: im Westend, in der Gneisenaustraße gibt es eine Filiale der Walser Brot Bäckereien. Unter dem Motto “So viel Zeit muss rein” wird hier also langsam gebacken.

 

 

 

Metzgerei Leinhos

 

Metzgerei Leinhos: eine deutsche Metzgerei in der dritten Generation, am Blücherplatz, Ecke Yorkstraße. Endlich wieder ein Metzger, der ein richtiger ist. Hier gibt es ganz leckere frische Wurst, auch sehr viel aus eigener Herstellung, ein kleines Käsesortiment und natürlich sehr gutes Fleisch aus der Region. Ich kaufe hier gerne Kalbsleber, Pute, Rinderzunge und frische Bratwürste.

 

Haselnuss WestendHaselnuss Hofladen: an der Kreuzung Yorstraße, Scharnhornstraße befindet sich seit 30 Jahren der kleine Bioladen. Hier findet man ein Sortiment an Obst und Gemüse, Wurst und Käse, Bio Feinkost- Produkte und Wein. Außerdem lässt sich auf der kleinen Terrasse verweilen- ganz besonders schön ist der Platz im kleinen Garten-, bei einem Kaffee oder beim Genießen einer Suppe oder einer der Kleinigkeiten aus der Tageskarte.

 

Wer ein wenig mehr laufen und ein größeres Angebot an Fleisch, Fisch und Gemüse haben möchte, erreicht von dort aus die Welritzstraße und die Bleichstraße, wo sehr viele weitere Geschäfte, vor allem türkische Supermärkte, vorhanden sind. Auch zu erwähnen ist der Asialaden an der Schwalbacher Straße und die Bäckerei Klein direkt am Bismarkring.

Alle Adressen im Überblick

Bäckerei am Blücherplatz- Blücherstraße 13, 65195 Wiesbaden

Walser Brot-Gneisenaustr. 24, 65195 Wiesbaden

Metzgerei Leinhos- Yorckstr. 12, 65195 Wiesbaden

Haselnuss Hofladen- Yorstraße 19, 65195 Wiesbaden

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>