Frohes neues Jahr 2014! Bonne année 2014!

Auf eine neue lebendige Gemeinschaftskultur...

Francoise Weyna

Ein neues Jahr hat begonnen und ich hoffe, Sie sind alle gut reingekommen. Es heißt, 2014 ist ein Jahr der Veränderung und Transformation. Was ich mir wünsche?

Gerade in den letzten zwei Wochen des letzten Jahres wurde mir wieder bewusst, wofür die Feiertage stehen: Freude, Liebe, Freundschaft, Schöpfung, Schenken, Austausch, einander helfen, Feiern, Genuss, schöne Momente miteinander teilen, um nur einige zu nennen.

Werte und Handlungen, die nicht auf die Tage rund um Weihnachten beschränkt werden sollten. Es wäre viel zu Schade. Sondern die ich uns mehr und mehr, das ganze Jahr hindurch, in unserem privaten aber auch beruflichen Kontext wünsche.

Denn sie sind die Basis für die neue lebendige Gemeinschaftskultur, die gerade entsteht: eine andere entspannte Form des Miteinanders.

Wo jeder seine Talente lebt und sein Wissen den anderen zur Verfügung stellt. Wo gemeinsam mehr Energie freigesetzt wird und dadurch mehr erreicht wird. Wo Erfolge gemeinsam gefeiert werden. Wo man sich gegenseitig gegen die  kleinen oder großen Widrigkeiten des Alltags wärmt und Halt gibt. Wo Beziehungen wirklich bereichernd sind.

Und es macht mich sehr sehr glücklich, mit meiner Idee des “Geist- und Gastraumes”, die 2014 schon drei Jahre alt wird, einen Ort geschaffen zu haben, wo diese Art der Beziehungen entsteht und gepflegt werden kann. Und somit einen kleinen Beitrag zu dieser veränderten Gemeinschaftskultur weiter zu leisten.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei allen bedanken, die diese Vision mittragen. Meine Gäste, Kooperationspartner, Freunde und Kunden, neue und alte Bekannschaften, die all das möglich machen!

Und mit dem Zitat

” Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen”,           von Guy de Maupassant,

das auch mein persönliches Lebenselixier und Erfolgsrezept ist, wünsche ich uns allen für 2014, dieses Motto mit Leben zu füllen.

Unser nächste Begegnung? Ende Januar startet das Programm im Geist- und Gastraum wieder, mit einer Table d’hôtes affaires zum Thema “Lebensgenuss selbstgedacht”. Mehr dazu erfahren Sie Anfang nächster Woche.

Bis bald also. Ich freue mich auf Sie!

2 Gedanken zu “Frohes neues Jahr 2014! Bonne année 2014!

  1. Der Geist- und Gastraum ist die zarte Knospe des Aufbruchs in ein neues Zeitalter. Sich miteinander auf den Weg machen, sich gegenseitig stärken und Wissen austauschen, ungezwungen, ohne Erfolgsdruck – einfach nur sein.
    Tolle Idee, liebe Franoise, diesse Jahr bin ich sicher wieder das ein oder andere Mal dabei, wenn sich der Geist im Gastraum für neue Impulse öffnet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>