Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse 2013 #3

Neu! Das Buch „Salonfrauen“ von Ulrike Müller

Salonfrauen

Nach meinen Berichten über die Kochbuchtrends und meine Kochbuchempfehlungen, möchte ich Ihnen in dem letzten Teil meines Rückblicks auf die Frankfurter Buchmesse DAS Buch vorstellen, das ich mir dieses Jahr gekauft habe.

Und es ist kein Kochbuch. Vielleicht sollten Sie ja wissen, dass ich bereits viele viele Rezeptbücher besitze. Da mein Regal in der Küche schon die letzte Zeit drohte, sich von der Wand zu lösen – ein Dübel schaut schon ganz frech heraus -, dachte ich, ich sollte ihn erstmal schonen.

Dieses Jahr hat ein Buch auf mich gewartet, das wunderbar zu meinem Genuss-Salon Konzept passt: “Salonfrauen”, von Ulrike Müller, erschienen in dem Elisabeth Sandmann Verlag. Ich habe bereits zahlreiche Titel dieses Verlages, der Kunstbücher unter dem Motto “Schöne Bücher für kluge Frauen” veröffentlicht.

Dieses neu erschienene Buch handelt von der Salonkultur und den berühmten Salonnièren, die diese besondere Geselligkeitskultur in dem 18. , 19.  und 20. Jahrhundert maßgeblich geprägt haben und ihre Räume für Kunst, Musik, Literatur, Politik, Philosophie und Menschen eröffneten. Netzwerkerinnen ihrer Zeit, die für geistreiche Gespräche, gute Atmosphäre und inspirierendes Miteinander unter den internationalen oft berühmten Gästen sorgten.

Von Leidenschaft, Mut und geistiger Freiheit ist hier die Rede, die alle diese Frauen gemeinsam hatten, ob Künstlerinnen, Adlige oder Kurstisanen. Frauen, die einen nicht zu unterschätzenden gesellschaftlichen und kulturellen Beitrag geleistet haben.

Kapitel für Kapitel, die nach den Salonthemenschwerpunkten sortiert sind, werden diese unkonventionellen gebildeten Damen von Müller porträtiert. Wie zum Beispiel George Sand, Gertrude Stein, Rahel Varnhagen  oder Valtesse de La Bigne. Interessante inspirierende Texte, die von schönen Illustrationen und Bildern begleitet werden. Wie alle Bücher vom Elisabeth Sandmann Verlag, eignet sich dieses Buch perfekt zum Verschenken. Es ist ja bald Weihnachten!

Nachfolgend finden Sie die Informationen zu dem Buch, sowie zwei weiteren Titeln des Verlags, die auch mit dem Thema Gastgeberinnen zu tun haben und die ich Ihnen auch sehr empfehlen kann.

Bonne lecture!

Alle Informationen auf einen Blick

Ulrike Müller: Salonfrauen, Leidenschaft, Mut, geistige Freiheit, Elisabeth Sandmann Verlag 2013, ISBN: 978-3-938045-78-7

Claudia Lanfranconi: Legendäre Gastgeberinnen und ihre Feste, Elisabeth Sandmann Verlag 2012, ISBN: 978-3-938045-69-5

Katja Mutschelknaus:  Frauen mit Geschmack, vom Vergnügen eine gute Köchin zu sein, Elisabeth Sandmann Verlag 2010, ISBN: 978-3-938045-46-6

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>